ٍSend Us Your Inquiry

Title Image
gold-legen-s4 zoom

Hover

gold-legen-s3 zoom

Hover

gold-legen-s6 zoom

Hover

gold-legen-s9 zoom

Hover

gold-legen-s10 zoom

Hover

gold-legen-s2 zoom

Hover

gold-legen-s1 zoom

Hover

gold-legen-s4
gold-legen-s3
gold-legen-s6
gold-legen-s9
gold-legen-s10
gold-legen-s2
gold-legen-s1
Full Screen

GOLD LEGEND

 3229

Neueste deutsche Technologien

Der Metalldetektor Gold Legend von Geoground ist eine neue und unverwechselbare Version für Schatzsucher und Prospektoren mit einer neu entwickelten Technologie, die Long-Range-Location-Technologie und Ionenfelderkennung in fünf integrierten Suchsystemen umfasst den Prospektor mit den notwendigen Werkzeugen zum Auffinden von unterirdischen Bestattungen in großen Tiefen. Gold Legend ist ein kleiner und einfach zu bedienender Metalldetektor durch ein einfaches Programm, das ein einfaches Werkzeug bietet, um Suchsysteme auszuwählen, ihre Einstellungen anzupassen und die Ergebnisse auf vereinfachte visuelle Weise auf dem Farbbildschirm des Geräts anzuzeigen.

Kategorie:

ÜBERSICHT

 

Gold Legend ist ein kleiner und einfach zu bedienender Metalldetektor durch ein einfaches Programm, das ein einfaches Werkzeug bietet, um Suchsysteme auszuwählen, ihre Einstellungen anzupassen und die Ergebnisse auf vereinfachte visuelle Weise auf dem Farbbildschirm des Geräts anzuzeigen.

Gold Legend ist aufgrund seiner Benutzerfreundlichkeit und seines beispiellosen günstigen Preises ein empfohlenes Gerät für Anfänger und professionelle Prospektoren, das den besten Einstiegs-Metalldetektor für Schatzsucher darstellt.

 

Gold Legend-Anwendungen & Verwendung

 

  • Erkennung aller Arten von Metallen und deren Mineralien wie Silber, Kupfer, Platin und Eisen
  • Erkennen von Gold und vergrabenen Gegenständen aus Gold wie Goldmünzen und Zierschmuck wie Armbänder und Ringe und Ohrringe
  • Ausgrabung alter Antiquitäten wie Bronzestatuen – Stahlschwerter oder -dolche – silberne oder goldene Utensilien und Tassen … usw.

FUNKTIONEN & SUCHSYSTEME

Gold Legend-Funktionen

 

5 Suchsysteme

 

Das Metalldetektorgerät Gold Legend enthält fünf verschiedene und integrierte Suchsysteme, die dem Benutzer eine einfache Möglichkeit bieten, vergrabene Ziele unter der Erde zu erkennen, ihren genauen Standort zu kennen und die Tiefe zu schätzen, in der sie sich befinden.

Die fünf im Gerät enthaltenen Suchsysteme umfassen:

1 – Langstreckensystem

2 – Free-Mode-System

3 – Intelligentes Tiefensystem

4 – Ionisches System

5 – Bionisches System

Das Suchsystem kann einfach aus dem Hauptmenü ausgewählt werden, hier sind die detaillierten Optionen für jedes System.

1 – Langstreckensystem

 

Das Long Range-Suchsystem wurde mit einer einzigartigen neuen Technologie entwickelt, um die Erkennung von tiefen Metallobjekten und vergrabenen Schätzen aus großer Entfernung mit benutzerdefinierten Suchoptionen wie Boden, Zieltyp und Entfernungsbereich für zuverlässigere korrekte Ergebnisse zu gewährleisten.

Das Funktionsprinzip des Long Range-Systems im Gold Legend hängt von der Erzeugung von Funkfrequenzen und dem Senden und Senden durch die beiden Antennen ab, die vor dem Hauptgerät installiert sind. Wenn die vom Gerät erzeugten Funkfrequenzen ein potenzielles Ziel treffen, beginnt das Gerät, sich in Richtung des Ziels zu drehen um den Griff.

Vor dem Start der Suche muss der Benutzer einige Optionen definieren, einschließlich:

Boden

Es ist die Art des Bodens, in dem nach potentiellen Zielen gesucht wird.

Es gibt folgende Typen:

Hoher Mineralstoffgehalt – Niedriger Mineralstoffgehalt – Normal – Felsig – Sandig – Steinig – Nass

Ziel
Es definiert den Zieltyp, nach dem der Benutzer in der Umgebung suchen möchte. Es ist eine wichtige Option, um die besten Ergebnisse zu erzielen, da die Auswahl die Suche auf einen bestimmten Zieltyp konzentriert.

Gold Legend mit 11 voreingestellten Zieltypen, darunter:

Bronze – Hohlraum – Kupfer – Diamant – Edelstein – Golderz

Goldschatz – Goldadern – Eisen – Platin – Silber

Distanz
Sie drückt die Entfernung der Zielsuche in Suchrichtung oder den Radius des Fernscankreises aus, und es kann ein Wert innerhalb der Reichweite gewählt werden zwischen 0 bis 3000 Meter

Tiefe
Dieser Wert definiert den Bereich der Suchtiefe, innerhalb dessen die Ziele durchsucht werden können.

Der Benutzer kann einen genauen Wert im Bereich angeben: 0 – 40 Meter

Nach dem Festlegen der vorherigen Einstellungen erscheint der Suchbildschirm, der visuelle Indikatoren enthält, die dem Benutzer helfen. Der Bildschirm enthält die folgenden Elemente:

  • Balance-Indikator: Dieser Indikator zeigt das Gleichgewicht des Geräts relativ zum Horizont an. Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, sollte dieser Indikator auf der grünen Markierung platziert werden.
  • Suchbildschirm: Diese Seite zeigt den Frequenzsuchvorgang durch eine Animation des grünen Kreises mit geändertem Durchmesser an.
  • Ausgewähltes Ziel: Der Typ des ausgewählten Ziels im System

2 – Freier Modus-System

 

Das Funktionsprinzip des Free Mode-Systems im Gold Legend-Gerät ähnelt dem des Long Range-Systems und hängt davon ab, Funkfrequenzen zu erzeugen und sie durch die beiden Antennen zu senden.

Der Unterschied zum vorherigen System besteht darin, dass es möglich ist, einen genauen Wert für die Suchfrequenz anzugeben, um eine bestimmte Metallart für eine höhere Genauigkeit zuzuordnen oder nach bestimmten Zielen zu suchen.

Vor dem Start der Suche muss der Benutzer einige Optionen definieren, darunter:

Frequenz

Der Frequenzwert drückt die vom Gerät erzeugte und über die Antennen gesendete Suchfrequenz aus, und der Benutzer kann den Wert innerhalb eines Wertebereichs genau einstellen.

Boden– Distanz – Tiefe
vorherige Werte werden ähnlich wie im Long Range System eingestellt

Nach dem Festlegen der vorherigen Einstellungen erscheint der Suchbildschirm, der visuelle Indikatoren enthält, die dem Benutzer helfen. Der Bildschirm enthält die folgenden Elemente:

  • Balance-Indikator: Dieser Indikator zeigt das Gleichgewicht des Geräts relativ zum Horizont an. Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, sollte dieser Indikator auf der grünen Markierung platziert werden.
  • Suchbildschirm: Zeigt den Frequenzsuchvorgang durch eine Animation des grünen Kreises mit geändertem Durchmesser an.
  • Frequenzwert: Zeigt den ausgewählten Frequenzwert an

3 – Intelligente Tiefe

 

Das Smart Depth-System ist ein einzigartiges System, mit dem die Tiefe von unterirdisch vergrabenen Zielen in genauer Näherung berechnet werden kann.

Mit einer bestimmten Methode, die eine Bewegung ausgehend vom Standort des potenziellen Ziels und in zwei verschiedene Richtungen umfasst, und warten, bis sich die Antennen jedes Mal um mehr als 70 Grad bewegen, und dann schätzt das Gerät den Tiefenwert des potenziellen Ziels basierend darauf.

Hinweis: Die Position des Ziels wird durch die Quadraturmethode bestimmt, die das Zeichnen eines kleinen Quadrats umfasst, in dem sich das Ziel in seiner Mitte befindet. Diese Box wird erhalten, indem eine Suche durch das Langzeitsuchsystem aus vier Richtungen durchgeführt wird und jedes Mal eine imaginäre Linie gesetzt wird, um dieses Quadrat zu bilden.

4 – Ionisches System

 

Das ionische Suchsystem wurde nach einer völlig neuen Technologie entwickelt, die das erste ihrer Art bei Metalldetektoren ist und eine wesentliche Verbesserung gegenüber dem herkömmlichen System darstellt, das zuvor existierte.

Wobei die neue Technologie eine genauere Erkennung von Ionenfeldern ermöglicht, die von unterirdisch vergrabenen Metallzielen stammen, was einen genauen Empfang und eine genaue Signalverarbeitung gewährleistet, mit der Möglichkeit, einige der Signaleinstellungen auf dem Bildschirm zu steuern, um genaue Ergebnisse zu gewährleisten.

Die Suche nach Ionenfeldern, die von potentiellen Zielen ausgehen, erfolgt über den Smart Sensor, eine speziell mit einer neuen Technologie für die genaue Suche entwickelte Suchsonde, die in einem speziellen Port an der Vorderseite des Hauptgeräts installiert ist.

Der Sensor an der Oberseite enthält LEDs, die ihre Lichtfarbe entsprechend der Art des erkannten Ziels ändern.

Bei der Auswahl des ionischen Systems zeigt der Suchbildschirm zwei Fortschrittsbalken an, den ersten oben, der die Stärke des Signals widerspiegelt, das von einem Metallziel wie Gold oder Eisen kommt.

Der untere Fortschrittsbalken drückt die Signalstärke aus, die sich aus einer unterirdischen Leere wie einem Tunnel, einem Grab oder einem Keller ergibt.

Die Werte werden als Prozentwerte dargestellt und beziehen sich auf die Entfernung zum Ziel, seine Größe und die Umgebung.

5 – Bionisches System

 

Das bionische Suchsystem funktioniert ähnlich wie das ionische System, der Unterschied besteht jedoch darin, dass hier ionische Signale von einem bestimmten metallischen Objekt erfasst werden, zum Beispiel von einer Goldmünze, dann richtet sich die Suche auf die Erfassung von ionischen Signalen ähnlich wie bei vergrabenen Metallobjekten U-Bahn in der Umgebung.
Das heißt, im ionischen Suchsystem ist die Suche zufällig und frei, aber im bionischen System wird die Suche nach einem bestimmten Zieltyp basierend auf vordefinierten Signalen gelenkt.

Die Art des zu suchenden Metalls wird in der Umgebung bestimmt, indem der Smart Sensor auf eine Probe des zu suchenden Metalls gerichtet wird, beispielsweise nach einer Silbermünze oder einem Goldnugget.

Der Suchbildschirm zeigt bei der Suche durch das Bionic-System eine geänderte kreisförmige Anzeige in grüner Farbe an, und wenn ein Zielsignal erfasst wird, wechselt die Anzeige mit einem Audioton über den eingebauten Lautsprecher des Geräts auf Rot.

Einfach zu bedienendes Softwareprogramm

 

Das Gold Legend-Softwareprogramm verfügt über eine attraktive grafische Benutzeroberfläche mit modernem Design und einem einheitlichen Farbschema basierend auf einem einzigen Menüsystem mit verschiedenen Registerkarten für Einstellungen und Symbole, die jede Option und Einstellung ausdrücken, wodurch es dem Benutzer einfacher wird, verschiedene zu wählen Optionen für verschiedene Suchsysteme auf eine reibungslose visuelle Weise.

Die Geräteschnittstelle enthält auch Optionen zum Anpassen einer Reihe allgemeiner Einstellungen, darunter:

Uhrzeit und Datum – Gerätebildschirmeinstellungen wie Helligkeit – Geräteton- und Tastentoneinstellungen – Programmsprache ändern – allgemeine Informationen wie Seriennummer und andere anzeigen.

Sprachen

Für die Möglichkeit, das Gerät von Prospektoren aus verschiedenen Ländern der Welt zu verwenden, bietet die Benutzeroberfläche des Geräteprogramms die Möglichkeit, die Sprache des Programms aus den wichtigsten Sprachen zu ändern, nämlich:

Englisch-Deutsch-Spanisch-Französisch-Russisch-Italienisch-Arabisch-Persisch

SPEZIFIKATIONEN

CPU ( Processor) Type ARM
Clock Frequency 72 MHz
Memory Type SD
Capacity 2 GB
Screen Type TFT LCD HMI
Size 3.5 INCH
Resolution 480 X 320
Colors 64 K 65536
Backlight LED
Sound Output Speaker + Headset
Jack Type 3.5 mm
Internal Speaker 3W
Charger Input 100 – 220 V 50 / 60 Hz
Output 5V – 2.5 A
Battery Type Lithium Ion
Input 5V – 2.5 A
Capacity 9600 mA
Removable Battery no
Other Flash LED 5mm
Laser 650nm /5mw
Vibration Yes
Temperature Operation Temperature 0 – 40 C
Package Dimension 400 mm X 300 mm X 160 mm
Weight 3200 g

PACKUNGSINHALT

  • Hauptelektronikeinheit
  • Intelligenter Sensor
  • Kabellose Griffeinheit
  • HF-Antennen
  • Ladegerät
  • Benutzerhandbuch
  • Garantiekarte

Broschüre

User Manual GL 2030

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „GOLD LEGEND“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

 

 

 

ZUBEHÖR

Main Electronic Unit

Details

Main Electronic Unit

Price: 1800$

Smart Sensor

Details

Smart Sensor

Price: 1120$

Wireless Handle Unit

Details

Wireless Handle Unit

Price: 410$

RF Antennas

Details

RF Antennas

Price: 45 $ X 1

Charger

Details

Charger

Price: 80$

Do You Have an Extra Inquiry ?